News

Teilrevision Tarifverordnung (Baubewilligungen)

Auf der Basis der neuen Gebührenverordnung (Zuständig Gemeindeversammlung) hat der Gemeinderat am 14.12.2017 die revidierten Gebührentarife genehmigt und auf den 01.01.2018 in Kraft gesetzt. Die Gebührenrevision war eine Folge des geänderten Gemeindegesetzes und zwingend auf anfangs 2018.
In der Praxis hat sich herausgestellt, dass die Gebühr für grössere Bauvorhaben eher zu hoch und auch im Vergleich mit anderen Gemeinden massiv höher ist. Der Gemeinderat hat am 18. Juli 2017 die Gebührenverordnung revidiert und neu Art. 24a eingefügt.
Die Akten sind auf der Kanzlei einsehbar.

10.01_Amtliche_Publikation_Teilrevision_Tarifverordnung  [PDF, 73.0 KB]

zurück - Druckversion